Riccione Thermalbäder

Wellness in Riccione

Riccione Thermalbäder

Wellness in Riccione

Riccione Thermalbäder

Wellness in Riccione

Voriger
Nächster

Riccione Thermalbäder

Die Geschichte des Riccione Spa reicht bis in die Römerzeit zurück

Im Laufe der Jahrhunderte haben Korsaren, Königinnen und die Herren der Region von ihren Begünstigungen profitiert.

Seit den 1980er Jahren kombinieren die Therme die vorteilhaften Eigenschaften des Wassers mit speziellen Behandlungen und werden zu einem der wichtigsten Thermen in Italien.

Das „Aqua Cioca“ („Cioca“ im Dialekt bedeutet „faules Ei“) stammt aus dem Hinterland von Rimini und ist auf seinem unterirdischen Weg mit Mineralsalzen angereichert, die wissenschaftlich anerkannte heilende Eigenschaften haben.

Dienstleistungen

Rehabilitationen und physikalische Therapien

Inhalationsbehandlungen

Behandlung von rhinogener Taubheit

Schlamm und Bäder

Whirlpools und Gefäßerkrankungen

Massagen

Lungenbeatmung

Perle d'Acqua

Der Wasserpark „Le Perle d’acqua“ ist mit der Terme di Riccione verbunden.

Schwimmbäder bei 30 Grad, 7 emotionale Wasserfälle, Unterwassermassage, revitalisierende Hydro-Pfade sowie Liegestühle, Liegen, Erfrischungs- und Entspannungsbereiche.

Spielplatz

Während sich Erwachsene unter einem Regenschirm oder unter einem Wasserfall entspannen, gibt es für die Kleinen einen Pool mit reduzierter Tiefe und einen Spielbereich mit Rutschen, Schaukeln, Schlauchbooten und Werkstätten, die von qualifiziertem Personal überwacht werden.

Das Strand Hotel ist nur 5 Minuten mit dem Bus von der Therme von Riccione entfernt: Die Haltestelle befindet sich vor dem Hotel und wenn Sie eine Woche bei uns vorbeischauen, wird der Buspass von uns angeboten!

Nach oben

Informationsanfrage